Geographical Norway

Look von Geographical Norway für Damen

Ein absoluter Bestseller für Damen sind die typischen Poloshirts mit Stickereien und Patches. Der Kombi aus Jeans und Sneakern geben sie einen sportlichen, aber auch exklusiven Touch. Wir stellen uns diesen Look perfekt vor für einen langen Spaziergang über die Dünen im Sylturlaub. Gegen einen starken Sommerwind schützen die Softshell Jacken von Geographical Norway. Zum Sundowner an einer der berühmten Strandlokale darf es einen Hauch gestylter sein. Wie wäre es mit einem klassischen Baumwollrock in A-Line, Ballerinas oder flache Sandalen dazu und eben gibt ein typisches Geographical Norway Poloshirt für einen schönen Kontrast. Wer statt Strandlokal den Abend auf der Terrasse eines der vielen Szenelokale verbringen will, sollte unbedingt ein Paar Sandalen mit Keilabsätzen wählen. Sie sehen toll aus und sind trotzdem bequem und passen super zum Look! Sobald es kühler wird, einfach eine lässige Sweatshirtjacke mit Kapuze der Marke überziehen, eine klassische Jeansjacke funktioniert natürlich auch sehr gut. 

Herren Favourites von Geographical Norway 

Für Herren sind auch die Polos ein absoluter Favorit und eine lässige Alternative zum Freizeithemd. Bei der passenden Farbe zum eigenen Stil, haben wir die freie Wahl – die Poloshirts gibt es zum Beispiel in Weiß, Schwarz, Blau oder Grau! Sie funktionieren zu den beliebten Jogginghose der Marke, genauso wie zu den lässigen Bermudas von Geographical Norway. Im Alltag lassen sich die Polos natürlich cool zur schmalen Jeans mit hochwertigen Lederboots tragen. Mit warmer Fleece Jacke verbringen wir gerne lange Frühlingsabende auf der Terrasse, edler wird es mit einer Lederjacke. Eine beige Chino zum Poloshirt wirkt etwas formeller, hier lässt sich auch ein Sakko und hochwertige Schnürschuhe dazu kombinieren.

Seite 1 von 5
: