0,00 €
Suche

3 Destroyed Jeans, 3 Looks

1. Destroyed Boyfriend-Jeans für Sie

Boyfriend-Jeans sind super locker geschnitten und geben Damen einen besonders lässigen, unangestrengten Look! Als Destroyed-Jeans werden sie schnell zum absoluten Hingucker! Sie lassen sich sowohl sportlich mit T-Shirt, Sneakern und leichtem Parka kombinieren, funktionieren aber auch mit High Heels und seidigem Top zum Ausgehen!

2. Straight Fit: Destroyed Denim für Herren

Besonders beliebt bei Herren? Jeans im Straight Fit! Sie lassen sich unglaublich vielseitig kombinieren. Rustikal wirkt der Look mit Karo-Hemd, Cardigan und Boots. Sportlicher wird es mit Sweatshirt, Parka und Sneakern! Gepaart mit Klassikern wird die Destroyed-Jeans bei einem coolen Winter-Outfit zum Eycatcher. Dafür wählen wir einen schlichten, hochwertigen Pullover aus feiner Wolle oder Kaschmir zur rustikalen Denim. Schwarze Boots und ein klassischer Mantel bilden einen schönen Kontrast zu lässigen Denim.

3. Skinny Jeans: Destroyed Damen Jeans

Skinny Jeans sind bei Damen total angesagt! Besonders rockig wirken sie in Schwarz im Destroyed Look. Mit schwarzer Lederjacke und einem Pullover im Oversized-Schnitt ein sehr entspanntes Outfit! Fehlen nur noch derbe Boots fürs richtige Rock ´n Roll Feeling! Skinnys mit hohem Bund sorgen übrigens für eine besonders schmale Silhouette, deshalb gehören sie aktuell zu den absoluten Bestsellern!

Seite 1 von 16
:

Destroyed Jeans: Lässige Lieblingsstücke

Jeans sind absolute Modeklassiker für Damen und Herren in fast jedem Alter! Die coolen Hosen aus Baumwolle sind von der einstigen Workwear zu den Fashion Essentials schlechthin avanciert. Während wir im Job eher schlichte, dunkle Modelle mit BlazerBluse und Pumps, bzw. Sakko, Hemd und Lederschuhen tragen, darf es in der Freizeit ruhig etwas lässiger sein. Destroyed Jeans sind gerade total angesagt, doch bedeutet das eigentlich? Details im Used-Look wie Löcher, Risse oder abgenutzte, abgewetzte Stellen geben den Jeans einen derben, authentischen Stil. Die Jeans Hosen wirken, als wäre sie Jahrzehnte getragen. Dabei sind es aufwendige Details, die zum Teil in Handarbeit den Jeans zugefügt wurden für den gewünschten Look! Dabei werden Drahtbürsten, Steine und kleine Messer verwendet. Ist es auch möglich, selbst der liebsten Jeans Destroyed Effekte zuzufügen? Grundsätzlich ja! Mit Feilen, Drahtbürste und Schere kann schon ein cooler Effekt entstehen. Aber Vorsicht! Was bei gekauften Destroyed-Effekten zufällig wirkt, ist häufig genau kalkuliert. So sitzen Risse genau an den richtigen Stellen, damit das Design insgesamt stimmt. Außerdem sind Löcher und Co. durchaus so konzeptioniert, dass sie an gewünschter Stelle bleiben und nicht unkontrolliert weiter ausreißen. Die coolen Destroyed Details sind übrigens auch bei Jeansjacken, Jeansröcken und Shorts aus Denim sehr angesagt! Bei dress-for-less gibt es Destroyed Jeans für Damen und Herren bis zu 70 % günstiger von vielen Trendlabels und Designer Marken. Dabei steht eine perfekte Passform natürlich im Vordergrund. Die Auswahl an verschiedenen Fits von Skinny bis Boyfriend-Jeans ist besonders groß, genauso wie die vielen verschiedenen Farben vom klassischen Blau, Schwarz bis zu rockigen Grau Tönen.

Welche Schuhe zur Destroyed Jeans?

Zur Destroyed Jeans passt eigentlich alles an Schuhen! Damen können mit Pumps und Sandaletten den lässigen Hosen einen coolen Bruch geben. Flache Sandalen und klassische Ballerinas aus hochwertigem Leder sind im Sommer besonders beliebt zur Denim! Im Herbst passen sowohl derbe Boots, als auch elegante Stiefeletten! Bei Herren passen eher lockere Schuhe zur Destroyed Jeans: Sneaker, rustikale Boots, derbe Schnürschuhe im Used-Look aus Leder. Für einen sommerlichen Hippie-Look stylen Damen braune Sandalen aus Leder zur hellblauen Destroyed Jeans. Dazu passt eine Spitzenbluse aus Baumwolle und eine große Tasche aus Bast perfekt. Alternativ zu flachen Sandalen, greifen Modelle mit bequemen Keilabsatz das 70er Jahre Gefühl besonders gekonnt aus!! 

So waschen wir Destroyed Jeans richtig

Jeans sind robust, Baumwolle ist nicht nur angenehm zu tragen, sie ist auch besonders strapazierfähig. Trotzdem gibt es bei der Pflege unserer liebsten Jeans das Ein oder Andere zu beachten! Besonders Destroyed Jeans, zerrissenen Jeans bzw. Ripped Jeans sollen ihren typischen Look beibehalten ohne das die aufwändigen Details mehr ausreißen oder beschädigt werden. Daher sollten wir auf diese kleinen Hinweise achten! Selten waschen: Baumwolle ist atmungsaktiv, Jeans nach jedem Tragen zu waschen schadet nur Material, Verarbeitung und den aufwendigen Details. Deshalb gilt es, die Jeans besser gründlich zu lüften. Gegen hartnäckige Gerüche und Bakterien kann es auch helfen, sie über Nacht in die Gefriertruhe zu legen. Die Kälte sorgt für einen absoluten Frischekick für die Fasern! Sanft waschen:Wenn die Jeans wirklich einen Waschgang nötig hat, empfehlen wir besonders bei Jeans mit Destroyed Effekt auf eine niedrige Temperatur und eine geringe Drehzahl beim Schleudern zu setzen. Je sanfter der Waschgang, desto besser! Sanft trocknen: Viele Denims haben einen Stretch Anteil. Die Elasthan Fasern sorgen für einen perfekten Fit, besonders bei Slim-Fit-Jeans oder Skinnys. Allerdings sind diese Fasern besonders hitzeempfindlich und sollten deshalb nicht im Wäschetrockner getrocknet werden.

Jetzt im Sale: Destroyed Jeans von Premium Labels

Wir lieben Jeans für einen lässigen Alltagslook! Besonders cool und entspannt für die Freizeit sind Jeans im Destroyed-Look. Risse, Löcher und abgenutzte Stellen geben der Jeans einen coolen und sehr authentischen Used Look und sind gerade super angesagt. Bei dress-for-less gibt es Damen und Herren Jeans im Destroyed Look und zwar in vielen unterschiedlichen Fits. Neben den schmalen Skinny Jeans, Slim Fit Jeans für Herren, sind Boyfriend-Jeans, Bootcut-Jeans, Flared Jeans und Mom-Jeans bei Damen super bleibt. Bei Herren sind neben Slim Fit Jeans Straight Fit Jeans die Klassiker in Sachen Denim. Bei dress-for-less im Sale gibt es Jeans von Labels wie Tommy Hilfiger, Calvin Klein, Pepe Jeans, G-Star oder Replay mit bis zu 70 % Rabatt. Eine hervorragende Qualität, hochwertige Materialien und ein angesagtes Design sind bei diesen Marken garantiert. Natürlich haben wir auch eine große Auswahl an Kleidern, Shorts, Anzügen, Business Hosen, Jacken und vielen anderen Styles online. Neben den niedrigen Preisen bei uns im Shop überzeugt auch die schnelle Lieferung bei dress-for-less. Schließlich sind alle Styles von über 350 Marken sofort verfügbar, sie können also umso schneller versendet werden. Dann heißt es, nur noch die neuen Jeans Hosen und Co. in Ruhe zuhause anzuprobieren. Falls einmal etwas nicht passt oder gefällt, einfach an uns zurückschicken, die Retoure ist kostenlos!