Damen Bekleidung Jumpsuits

Jumpsuit Damen: Feminines Stylingtalent

Ein Overall lässt sich ganz wunderbar auch elegant stylen. Modelle aus feinen Materialien und hochwertiger Qualität machen was her. Ein schwarzer Overall kann sehr elegant wirken. Natürlich gilt das Gleiche für ein dunkles Grün, ein auffälliges Rot oder andere edle Töne. Zum eleganten Styling dazu gehören auffällige Accessoires. High Heels bringen den stilvollen Party-Look oder das festliche Styling auf den Punkt. Mit edlem Schmuck und feiner Clutch kann ein Overall eine echte Alternative zum Abendkleid sein. Zur Party gehts eher mit Lederjacke am Abend, zur Gala können ärmellose Modelle auch mit einer Stola ausgeführt werden.

Der elegante Jumpsuit kann auch im Job funktionieren – mit Blazer und klassischen Pumps wird der Look ganz schnell seriös und bringt uns stilsicher durch Meetings. Er kann eine echte Alternative zum klassischen Kostüm oder dem Hosenanzug sein, ist aber eine Spur modischer und etwas legerer.

Die dunkle, feine Version des Jumpsuits eignet sich auch für große Größen. Ein lockerer Schnitt kaschiert, ein schmaler Gürtel betont im Gegenzug die Taille und sorgt so für eine vorteilhafte Silhouette. Tipp: Ein Jumpsuit sollte nie zu eng sitzen! Für ganz schmale, große Frauen funktionieren auch Modelle mit schmalem Oberkörper und weitem Bein. Diese Jumpsuits erinnern an die 70er Jahre und sind gerade wieder sehr angesagt. 

Perfekt für die Freizeit – Casual Jumpsuits!

Lässig wird es mit dem Jeans-Overall. Hier sollte beim Styling nur darauf acht gegeben werden, dass der gesamte Look nicht zu burschikos wirkt. Feminine, verspielte Accessoires können einen passenden Bruch ergeben.

Verspielter wird es mit dem Playsuit mit zartem Blumen Print, zum Beispiel in pastelligen Farben. Für den Sommer ist er als kurzer Overall perfekt, um ein bisschen mehr Bein zu zeigen. Sportlich wird es mit weißen Sneakern, aber auch unsere Sommeressentials an den Füßen, die flachen Sandalen funktionieren dazu gut. Details wie ein Carmen-Ausschnitt oder kleine Volants machen das Outfit mädchenhaft. Wird es abends kühler passt eine Jeansjacke und eine große Korbtasche dazu und fertig ist ein feiner Look für warme Tage!

Auch als Homewear lassen sich die kurzen Playsuits oder Jumpsuits mit langem Bein tragen. Gerade als Jersey-Overall sind die Einteiler für den perfekten Sonntag prädestiniert. Jersey ist schließlich ein absolutes Wohlfühlmaterial, so weich und angenehm auf der Haut. Das Gute, muss schnell eine kleine Erledigung gemacht werden, lässt sich natürlich auch in diesen Overalls das Haus verlassen. Im Gegensatz zur alten Jogginghose macht der Jersey-Jumpsuit also durchaus etwas her. Im Winter darf sich zusätzlich natürlich in einen kuschelig warmen Cardigan gewickelt werden.

Seite 1 von 2
:

Stylingliebling für viele Anlässe: der Jumpsuit für Damen

Manchmal stecken wir in einer wahren Modekrise. Wir wünschen uns mehr Stylingmöglichkeiten, mehr Stilvielfalt und das trotzdem auf unkomplizierte Weise! Ein klarer Fall für den Jumpsuit, der natürlich auch als Overall, kurzer Playsuit oder als klassischer Einteiler bekannt ist. Er ist etwas lässiger als ein Kleid und kann durchaus raffinierter wirken, ist aber genauso entspannt zu stylen. Schließlich gilt auch beim Damen Overall: Ein Teil, ein Look! Jumpsuits in vielen verschieden Designs für unterschiedliche Anlässe, Stile und natürlich in verschiedenen Größen gibt es jetzt online. Von elegant und edel bis sportlich-verspielt, die Möglichkeiten den Overall in seine alltäglichen Lieblingslooks zu integrieren sind wirklich unendlich.

Playsuit, Overall oder Jumpsuit – die schönsten Einteiler jetzt online 

Eine perfekte Alternative zu Alltagslooks wie T-Shirt und Jeans oder dem klassischen Kleid? Wie wäre es mit einem Overall! Die Einteiler sind gerade wieder en vogue und das Styling ist so einfach und unkompliziert und dabei gibt es kaum modische Grenzen! Der Jumpsuit funktioniert als lässiger Freizeitlook genauso gut, wie im Job und als eleganter Overall kann dieses Teil sogar eine echte Alternative zum Cocktailkleid sein. Ist das restliche Styling also auf dem Punkt, kann der Jumpsuit zum wahren Stylingallrounder werden. Bei dress-for-less.de gibt es eine besonders große Auswahl an Jumpsuits für Damen von Top Marken wie zum Beispiel Pepe Jeans oder Tommy Hilfiger. Natürlich auch die passenden Schuhe, Accessoires und Jacken finden sich im Shop. Mit der schnellen Lieferung und der Möglichkeit der kostenlosen Retoure macht die Suche nach neuen Lieblingsstücken noch mehr Spaß! Mode sollte eben unkompliziert und trotzdem besonders sein, genauso wie das Online Shopping bei uns. Übrigens: die schönsten, stilvollsten und außergewöhnlichsten Overalls für Damen gibt es bei uns mit bis zu 70 % Rabatt.

Jumpsuit Damen: Feminines Stylingtalent

Ein Overall lässt sich ganz wunderbar auch elegant stylen. Modelle aus feinen Materialien und hochwertiger Qualität machen was her. Ein schwarzer Overall kann sehr elegant wirken. Natürlich gilt das Gleiche für ein dunkles Grün, ein auffälliges Rot oder andere edle Töne. Zum eleganten Styling dazu gehören auffällige Accessoires. High Heels bringen den stilvollen Party-Look oder das festliche Styling auf den Punkt. Mit edlem Schmuck und feiner Clutch kann ein Overall eine echte Alternative zum Abendkleid sein. Zur Party gehts eher mit Lederjacke am Abend, zur Gala können ärmellose Modelle auch mit einer Stola ausgeführt werden.

Der elegante Jumpsuit kann auch im Job funktionieren – mit Blazer und klassischen Pumps wird der Look ganz schnell seriös und bringt uns stilsicher durch Meetings. Er kann eine echte Alternative zum klassischen Kostüm oder dem Hosenanzug sein, ist aber eine Spur modischer und etwas legerer.

Die dunkle, feine Version des Jumpsuits eignet sich auch für große Größen. Ein lockerer Schnitt kaschiert, ein schmaler Gürtel betont im Gegenzug die Taille und sorgt so für eine vorteilhafte Silhouette. Tipp: Ein Jumpsuit sollte nie zu eng sitzen! Für ganz schmale, große Frauen funktionieren auch Modelle mit schmalem Oberkörper und weitem Bein. Diese Jumpsuits erinnern an die 70er Jahre und sind gerade wieder sehr angesagt. 

Perfekt für die Freizeit – Casual Jumpsuits!

Lässig wird es mit dem Jeans-Overall. Hier sollte beim Styling nur darauf acht gegeben werden, dass der gesamte Look nicht zu burschikos wirkt. Feminine, verspielte Accessoires können einen passenden Bruch ergeben.

Verspielter wird es mit dem Playsuit mit zartem Blumen Print, zum Beispiel in pastelligen Farben. Für den Sommer ist er als kurzer Overall perfekt, um ein bisschen mehr Bein zu zeigen. Sportlich wird es mit weißen Sneakern, aber auch unsere Sommeressentials an den Füßen, die flachen Sandalen funktionieren dazu gut. Details wie ein Carmen-Ausschnitt oder kleine Volants machen das Outfit mädchenhaft. Wird es abends kühler passt eine Jeansjacke und eine große Korbtasche dazu und fertig ist ein feiner Look für warme Tage!

Auch als Homewear lassen sich die kurzen Playsuits oder Jumpsuits mit langem Bein tragen. Gerade als Jersey-Overall sind die Einteiler für den perfekten Sonntag prädestiniert. Jersey ist schließlich ein absolutes Wohlfühlmaterial, so weich und angenehm auf der Haut. Das Gute, muss schnell eine kleine Erledigung gemacht werden, lässt sich natürlich auch in diesen Overalls das Haus verlassen. Im Gegensatz zur alten Jogginghose macht der Jersey-Jumpsuit also durchaus etwas her. Im Winter darf sich zusätzlich natürlich in einen kuschelig warmen Cardigan gewickelt werden.