HEUTE VERSANDKOSTENFREI!

Essentials für den Alltag: Leggings

Leggings gehören schon längst zu den Essentials im gut sortierten Kleiderschrank stilbewusster Damen. Ob als entspannte Homewear, funktionale Sportbekleidung, als Alternative zu Strumpfhosen unter Kleidern oder tatsächlich einfach als sehr schmale Hose – wir alle lieben sie besonders wegen des hohen Tragekomfort. Am beliebtesten ist natürlich die Farbe Schwarz bei Leggings, als schlichte Basics. Im Sport setzen wir hingegen auf starke Akzente mit auffälligen Farben wie Pink oder knalligen Blau Tönen. Im Alltag fallen Karo-Leggings oder Modelle mit Leo-Muster modisch auf und sind absolut im Trend. Dabei lieben wir sie zu schlichten Oversized T-Shirts oder Pullovern. Super beliebt sind Leder-Leggings oder Leggings in Leder Optik, meist in Schwarz sind sie super schön zum Ausgehen. Zu diesen auffälligen Teilen lassen sich besonders gut schlichte Teile tragen, so passt ein schlichtes Top und eine Jeansjacke im Used-Look perfekt dazu. Bei dress-for-less sind Leggings für Damen von der Sportbrand Puma, dem Designer Label Calvin Klein und vielen anderen Top-Marken bis zu 70 % reduziert! 

3 Varianten stylishe Leggings zu tragen

An manchen Tagen ist selbst unsere heiß geliebte Jeans nicht der passende Style für den Tag, es soll bequemer, leichter und trotzdem unkompliziert zu stylen sein. Genau dann ist eine Legging die perfekte Option für modebewusste Damen! Dabei lässt sie sich genauso vielseitig kombinieren wie eine Jeans!

Sport Leggings Eine klassische Sportlegging, aus elastischem, funktionalem Material, tragen wir am liebsten zum Joggen, Yoga oder auch im Fitnessstudio. Der neuste Trend: diese sportlichen Hosen auch im Alttag zu tragen. Mit Sneakern, Shirt und Lederjacke zum Einkaufen? JA! Dieser lässige Freizeitlook ist super up-to-date! Eine Sport Legging sieht in Schwarz, aber auch in knalligen Farben wie Pink, Blau, Grün oder Gelb cool aus. Von Calvin Klein sind sie mit Logos am Bund angesagt. Sportmarken wie Puma setzen auf Funktionalität zum Beispiel mit Thermo-Leggings zum Joggen an kalten Tagen.

Leggings als super schmale Hosen

Sie lassen sich entweder mit lockerem Oversized-Strick tragen, dann entsteht eine voluminöse Silhouette als Kontrast zum schmalen Bein. Aber auch zu körperbetonten und zu durchaus kürzeren Oberteilen lässt sich eine Legging als Hose gut stylen. Zum Beispiel eine Legging aus festem, dunkelblauen Jersey. Dazu eine klassische, leicht taillierte weiße Bluse und ein dunkelblauer Blazer im Boyfriend-Schnitt, der bis zur Hüfte reicht. Schwarze spitze Pumps und eine große Tasche, beides aus Leder machen dieses Business-Outfit perfekt. Ein sehr stilvoller, klassischer Look mit einem bequemen Traggefühl, das uns auch an langen Arbeitstagen begleitet. Eine schwarz-weiß gemusterte Leggings mit Hahnentrittmuster lieben wir zum Twinset aus schwarzem Feinstrick, einer Kombination aus Strick-Top und Cardigan. Hier passen Chelsea-Boots oder Halbschuhe zum Schnüren.

Leggings als Basics unter Kleider Eine schwarze Legging als Alternative zu Strumpfhosen ist sehr beliebt. Im Winter sind Modelle aus Baumwolle einfach etwas wärmer. Anderseits ist eine Legging ohne Fußteil auch für den Sommer eine beliebte Variante. Dann lassen sich nämlich offene Schuhe dazu unter einem lockeren Kleid tragen. Besonders kurze Blusenkleider mit verspieltem Rockteil sehen toll aus zur Leggings und schlichten Ballerinas  Eine Basic Variante ist auch als Alternative zur Jogginghose sehr beliebt, als Part unserer liebsten Homewear für entspannte Wochenenden auf der Couch.

Seite 1 von 2
:

Jetzt im Sale: Leggings bei dress-for-less

Für einen sportlichen, femininen oder entspannten Look gehören diese Essentials definitiv auf die Liste unserer Must-haves im Kleiderschrank: Leggings. Schmale Passform, elastisches, enganliegendes Material und einen sehr hohen Stylefaktor! Wir tragen sie zu lockeren Shirts, Blusen und Sweatshirts, zu Sneakern, Pumps, Ballerinas und Sandalen. Bei dress-for-less gibt es genau das – eine Legging für den Sport, den Alltag und für entspannte Momente Zuhause. Aber eben auch die passenden Schuhe, Accessoires, Jacken und Mäntel, um unsere liebsten Outfits auf den Punkt zu bringen. Bei uns gibt es online natürlich auch für Herren Fashion wie Denim, Shirts, Strick und Jacken. Bei dress-for-less im Sale gibt es hochwertige Premium Marken: Tommy Hilfiger, Replay oder Pepe Jeans haben wir online zu besonders niedrigen Preisen mit Rabatten bis zu 70 %. Außerdem macht shoppen bei uns noch mehr Spaß dank super schneller Lieferung und der Option zur kostenlosen Retoure, falls einmal etwas nicht passt oder gefällt.

Essentials für den Alltag: Leggings

Leggings gehören schon längst zu den Essentials im gut sortierten Kleiderschrank stilbewusster Damen. Ob als entspannte Homewear, funktionale Sportbekleidung, als Alternative zu Strumpfhosen unter Kleidern oder tatsächlich einfach als sehr schmale Hose – wir alle lieben sie besonders wegen des hohen Tragekomfort. Am beliebtesten ist natürlich die Farbe Schwarz bei Leggings, als schlichte Basics. Im Sport setzen wir hingegen auf starke Akzente mit auffälligen Farben wie Pink oder knalligen Blau Tönen. Im Alltag fallen Karo-Leggings oder Modelle mit Leo-Muster modisch auf und sind absolut im Trend. Dabei lieben wir sie zu schlichten Oversized T-Shirts oder Pullovern. Super beliebt sind Leder-Leggings oder Leggings in Leder Optik, meist in Schwarz sind sie super schön zum Ausgehen. Zu diesen auffälligen Teilen lassen sich besonders gut schlichte Teile tragen, so passt ein schlichtes Top und eine Jeansjacke im Used-Look perfekt dazu. Bei dress-for-less sind Leggings für Damen von der Sportbrand Puma, dem Designer Label Calvin Klein und vielen anderen Top-Marken bis zu 70 % reduziert! 

3 Varianten stylishe Leggings zu tragen

An manchen Tagen ist selbst unsere heiß geliebte Jeans nicht der passende Style für den Tag, es soll bequemer, leichter und trotzdem unkompliziert zu stylen sein. Genau dann ist eine Legging die perfekte Option für modebewusste Damen! Dabei lässt sie sich genauso vielseitig kombinieren wie eine Jeans!

Sport Leggings Eine klassische Sportlegging, aus elastischem, funktionalem Material, tragen wir am liebsten zum Joggen, Yoga oder auch im Fitnessstudio. Der neuste Trend: diese sportlichen Hosen auch im Alttag zu tragen. Mit Sneakern, Shirt und Lederjacke zum Einkaufen? JA! Dieser lässige Freizeitlook ist super up-to-date! Eine Sport Legging sieht in Schwarz, aber auch in knalligen Farben wie Pink, Blau, Grün oder Gelb cool aus. Von Calvin Klein sind sie mit Logos am Bund angesagt. Sportmarken wie Puma setzen auf Funktionalität zum Beispiel mit Thermo-Leggings zum Joggen an kalten Tagen.

Leggings als super schmale Hosen

Sie lassen sich entweder mit lockerem Oversized-Strick tragen, dann entsteht eine voluminöse Silhouette als Kontrast zum schmalen Bein. Aber auch zu körperbetonten und zu durchaus kürzeren Oberteilen lässt sich eine Legging als Hose gut stylen. Zum Beispiel eine Legging aus festem, dunkelblauen Jersey. Dazu eine klassische, leicht taillierte weiße Bluse und ein dunkelblauer Blazer im Boyfriend-Schnitt, der bis zur Hüfte reicht. Schwarze spitze Pumps und eine große Tasche, beides aus Leder machen dieses Business-Outfit perfekt. Ein sehr stilvoller, klassischer Look mit einem bequemen Traggefühl, das uns auch an langen Arbeitstagen begleitet. Eine schwarz-weiß gemusterte Leggings mit Hahnentrittmuster lieben wir zum Twinset aus schwarzem Feinstrick, einer Kombination aus Strick-Top und Cardigan. Hier passen Chelsea-Boots oder Halbschuhe zum Schnüren.

Leggings als Basics unter Kleider Eine schwarze Legging als Alternative zu Strumpfhosen ist sehr beliebt. Im Winter sind Modelle aus Baumwolle einfach etwas wärmer. Anderseits ist eine Legging ohne Fußteil auch für den Sommer eine beliebte Variante. Dann lassen sich nämlich offene Schuhe dazu unter einem lockeren Kleid tragen. Besonders kurze Blusenkleider mit verspieltem Rockteil sehen toll aus zur Leggings und schlichten Ballerinas  Eine Basic Variante ist auch als Alternative zur Jogginghose sehr beliebt, als Part unserer liebsten Homewear für entspannte Wochenenden auf der Couch.