Seite 1 von 12
:

Blusen für Damen von Top Marken

Blusen sind das feminine Gegenstück zum klassischen Herren Hemd und eins der vielseitigsten Kleidungstücke überhaupt! Dank der großen Auswahl an Schnitten, Materialien und Farben ist die Auswahl riesig. Ob im Büro, zum Vorstellungsgespräch, lässig im Alltag oder schick zur Party - dank der unendlich vielen Variationen gibt es für jeden Anlass die perfekte Damenbluse! Ob Hemdbluse, Tunika, Seidenbluse, Schlupfbluse, Druckbluse, Shirtbluse, Schluppenbluse, Carmen-Bluse oder festliche Blusen... entdecken Sie bei dress-for-less im Outlet ein großes Sortiment von vielen verschiedenen Top Marken wie Tommy Hilfiger, Calvin Klein und Benetton zu günstigen Preisen.

Ganz egal, ob Sie eine lässige Jeans, eine edle Stoffhose oder einen schicken Rock tragen. Eleganter als ein Shirt wird mit einer schönen Bluse jedes Outfit zum Hingucker. Kurzarm, Langarm oder ärmellose Blusen mit Rundhalsausschnitt oder V-Ausschnitt - dieses Kleidungsstück macht in jedem Schnitt und jeder Farbe eine tolle Figur! Und auch in Sachen Design gibt es für jede Dame die perfekte Bluse, es gibt schlichte und elegante Varianten aus modischen, fließenden Stoffen, aber genauso im Trend sind auch gerade lässiger Denim Hemden und Flanellblusen.

Auch für einen legeren Freizeitlook eignen sich klassische Blusen mit Knopfleiste, Karo-Muster, Streifenmuster oder Stickerei - perfekt dazu passen Ripped Jeans und Sneaker. Besonders beliebt sind Tuniken und das nicht nur im Sommer! Sie sind durch ihre angenehm lockere Passform wahre Figur Schmeichler und dazu noch ein modischer Hingucker! Während kürzere Modelle perfekt zu Jeans und Chinos passen, lassen sich längere perfekt zu einer Leggings tragen. Für ein rockigeres Outfit kombinieren Sie eine karierte Bluse zu einer eng geschnittenen, schwarzen Röhre mit Biker Boots, abgerundet wird der Look durch eine coole Damen Lederjacke, passend dazu finden Sie bei dress-for-less trendige Accessoires!

Wie waschen, trocknen und bügeln Sie Blusen am besten?

Als erstes schauen Sie einmal auf das Pflegeetikett in der Bluse und lesen die Symbole. Darf die Bluse in die Waschmaschine und wenn ja bei welcher Temperatur? Seidenblusen und Satinblusen müssen zum Beispiel mit der Hand und einem speziellen Waschmittel für Seide gewaschen werden. Danach sortieren Sie nach Farben und Materialien, waschen Sie weiße Blusen mit anderen weißen Kleidungsstücken und verwenden Sie bei farbigen Blusen unbedingt ein Waschmittel speziell für Farben, denn klassisches Vollwaschmittel enthält oft Bleichstoffe. Wählen Sie für Ihre Damenblusen ein Feinwäsche-Programm, diese Einstellung wäscht mit mehr Wasser und einer niedrigeren Schleuderzahl und reduziert dadurch Abrieb und Verknittern der Wäsche.

Um größere Falten zu vermeiden, befüllen sie die Maschine nur 2/3 und holen die Wäsche direkt nach dem Waschgang raus um sie aufzuhängen. Schauen Sie nun erneut auf das Pflegeetikett, darf die Bluse in den Trockner? Das Symbol für den Trockner erkennen Sie an einem Kreis in einem Quadrat, ist es durchgekreuzt, dann ist die Damenbluse nicht Trockner geeignet. Wenn ein Punkt in dem Kreis ist, darf die Bluse bei niederiger Temperatur in den Trockner, zwei Punkte bedeuten, dass bei jeder Temperatur getrocknet werden darf.

Am besten lassen sich Blusen bügeln, wenn sie noch leicht feucht sind. Bügeln Sie Damenblusen aus Seide oder Kunstfaser bei niedrigen Temperaturen und Blusen aus Baumwolle auf höchster Stufe. Faustregel Nummer eins beim Bügeln: Starten Sie mit kleinen kniffligen Stellen und arbeiten Sie sich zu den großen Flächen vor. Bügeln Sie zuerst Kragen, Ärmel oder Knopfleiste, anschließend die Ärmel, dann die Vorderseite der Bluse und zum Schluss die Rückseite. Hängen Sie die Bluse nach dem Bügeln direkt wieder auf, damit sie nachtrocknen und sich aushängen kann.