Converse

:

Converse - eine Marke mit Geschichte

Eigentlich fing alles mit Gummistiefeln an, nicht mit dem Basketball wie man gerne über Converse liest. Aber wen interessieren schon Gummistiefel wirklich? Also lassen Sie uns dieses erste Kapitel von Converse überspringen und da anfangen, wo es interessant wird. Es ist jetzt fast einhundert Jahre her, dass der erste Converse Basketball-Schuh auf dem amerikanischen Markt erschien, wo die Firma in Malden, Massachusetts gegründet wurde. Knapp vier Jahre später bekam Basketball-Spieler Charles H. (Chuck) Taylor von der jungen Firma einen Job angeboten, nachdem er sich über wunde Füße durch deren Schuhe beschwert hatte. Der Grundstein für eine langanhaltende Erfolgsgeschichte war gelegt. Nachdem Chuck bereits mehr als ein Jahrzehnt für Converse gearbeitet hatte, kam seine Unterschrift auf das Converse-Patch, das bis heute die Sneaker ziert. Bis in die Siebziger hinein sollte Converse eine der bedeutendsten Sneaker Marken des amerikanischen Basketballs bleiben. Der heute so bekannte Stern auf dem Converse-Patch wurde ebenfalls in den Siebzigern von einem Converse-Mitarbeiter entworfen.

Converse: vom Basketball zum Skateboarden

Zugegeben, als Sportschuh-Hersteller hatte man es in den Achtzigern in den USA nicht leicht. Scheinbar über Nacht schienen neue Sportswear-Marken wie Puma, Adidas, Nike und Reebook aus dem Erdboden zu schießen wie Zuchtpilze, und die Konkurrenz auf dem Markt stieg von heute auf morgen enorm an. Aber Converse war noch nie eine Marke, die sich allein einer Sache verschrieben hat. Und so eroberte Converse nach den Basketball Courts die Straßen, und das mit Erfolg. Dank einiger Kooperationen, sowie einem starken Skateboard Ambassador Team hat es die Marke geschafft, sich als eine DER Skater-Marken überhaupt zu etablieren. Man muss aber auch zugeben, dass Converse einfach so bequem sind, dass es nicht viel braucht, um sich vorzustellen, dass man in ihnen ideal skaten kann.

Converse günstig online bei dress-for-less kaufen

Converse ist eine Marke, die ständig in Bewegung bleibt. Genau wie wir. Denn unser Einkäuferteam bereist für Sie den Globus, um die besten Teile aus Überproduktionen und Lagerbeständen für Sie aufzukaufen. Dabei wird hart um jeden einzelnen Euro verhandelt, denn nur so ist es uns möglich, Ihnen immer wieder derartig verlockende Angebote zu machen. Denn so günstig wie im Designer-Outlet von dress-for-less, finden Sie Converse nirgends sonst. Und nicht nur Schuhe haben wir für Sie im Sortiment, sondern auch lässige Ready-to-Wear für jede erdenkliche Alltagssituation wartet auf Sie. Wer keine unserer Rabatt-Aktionen verpassen will, der meldet sich jetzt für unseren Newsletter an und ist stets bestens informiert.