:
  • 49,90 €
    50 %
    Nur: 24,90 €
  • 49,90 €
    50 %
    Nur: 24,90 €
  • 49,90 €
    50 %
    Nur: 24,90 €

Cheap Monday Jeans – Mode, wie Sie sein sollte

Als echter Jeansfan werden Sie das Label Cheap Monday sicherlich schon kennen. Auch, wenn es noch gar nicht so alt ist, ist es doch schon ein Renner weltweit. Gegründet wurde das schwedische Modelabel erst im Jahr 2004, als das erste Kleidungsstück mit dem charakteristischen Schädel-Logo auf den Markt kam. Weil die Gründer des Labels vorher schon ein sehr exklusives Geschäft besaßen, dass nur am Wochenende geöffnet war, entschloss man sich zur Gründung einer günstigeren Marke und nannte sie Cheap Monday. Die preiswerten, aber stets voll im Trend liegenden Cheap Monday Jeans waren bei den jungen Einwohnern Stockholms ein solcher Renner, dass man die Produktion bald ausbreitete. Mittlerweile finden Sie Geschäfte dieses Labels in mehr als 35 Ländern auf der ganzen Welt.

Besonders günstig wird es im Cheap Monday Jeans Sale

Auch wenn die Mode bei dress-for-less immer günstiger ist als im Geschäft: Es geht noch günstiger. In unserem Cheap Monday Jeans Sale können Sie Schnäppchen machen, die selbst ein Hersteller von minderwertiger Billigjeans kaum halten kann. Und trotzdem bekommen Sie bei uns selbstverständlich nur die hochwertige Qualität, die Sie von Ihrem Lieblingslabel schon seit Jahren gewohnt sind. Immerhin verkaufen wir nur Neuware, die wir direkt vom Hersteller gekauft haben. Und genau da liegt auch das Geheimnis unserer kleinen Preise. Da wir auf Zwischenhändler verzichten und für unsere großen Abnahmemengen viel Rabatt bekommen, kosten die Cheap Monday Jeans als Einzelstück nur noch einen lächerlich niedrigen Preis. Jetzt schlagen wir nur noch unsere üblichen Händlerkosten drauf und fertig ist auch für Sie ein Preis, den Sie woanders kaum finden werden. Da lohnt sich das Zugreifen gleich mehrmals. Übrigens auch, weil unser Sortiment sich ständig verändert und es immer wieder mal etwas Neues zu finden gibt.

Cheap Monday Jeans – finden Sie die perfekte Passform

Die erste Cheap Monday Jeans, die 2004 auf den Markt kam, war eine Tight Jeans. Wie es sich für ein ordentliches Denim Label gehört, können Sie mittlerweile aber praktisch alle Passformen und Styles von Cheap Monday bekommen, die auch andere Marken zu bieten haben. Skinny Jeans und Röhrenjeans sind zum Beispiel besonders schmal und bringen Ihre Beine so richtig gut zur Geltung. Wer es hingegen komfortabler mag, der trifft mit einer Jeans im lässigen Boyfriend Style eine gute Wahl. Auch die Bootcut oder die klassische gerade Jeans sind immer eine gute Wahl. Farblich haben die Cheap Monday Jeans die unterschiedlichsten Waschungen in Blau und Schwarz im Angebot. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Stöbern Sie jetzt in unserem Jeans Outlet!