Buffalo Damen Schuhe High Heels

3 Lieblingslooks mit Buffalo High Heels

High Heels sorgen durch die hohe Absatzhöhe wie von selbst direkt für eine sehr feminine Silhouette, der Gang wird weiblicher, das Gefühl gleich eine andere Präsenz zu haben, sorgt für einen Schub an Selbstbewusstsein. Damen lieben High-Heels, gerade für festliche Anlässe, aber auch für Momente bei denen wir uns selbst das gewisse Etwas wünschen. Wir haben drei Lieblingslooks zusammengestellt, die im Zusammenspiel mit Buffalo High-Heels garantiert uns stilvoll, attraktiv und perfekt gestylt wirken lassen.

Zum Dinner mit High-Heel Sandaletten von Buffalo

Das Kleine Schwarze, also ein kurzes schwarzes Kleid ist immer die perfekte Wahl für ein schickes Dinner. Aus Chiffon mädchenhaft-verspielt oder aus einem eng anliegenden Stretch-Material, hauptsache es entspricht dem eigenen Stil. Dazu passen Buffalo-Sandaletten in Nude, eventuell mit Riemchen, wahnsinnig gut. Eine passende Clutch wirkt als Tasche für den Abend stilecht. Je nach dem wie schick das Ambiente ist, lässt sich zu diesem Styling eine Lederjacke tragen oder eben, etwas glamouröser ein kurzes Paillettenjäckchen.

Zum Sommerfest 

Ein zartes Chiffonkleid mit floralem Muster kann einen coolen Bruch vertragen. Um das Styling mit rosafarbenen, braunen oder beigen High-Heels nicht zu schlicht wirken zu lassen, kann ein Metallic Ton das besondere Etwas gehen. Wir empfehlen spitze Pumps in Silber oder Gold. Eine lässige Jeansjacke gibt zusätzlich einen entspannten Bruch zum feinen Kleid. Eine passende silberne Clutch bringt wieder mehr Festlichkeit. Mit diesen Zutaten wirkt der Look ganz detailliert, stilvoll und eben besonders.

Im Job Buffalo High-Heel Pumps

Zum leicht ausgestellten, schwingenden Rock in dunkelblau eine seidige blaue Bluse und dazu klassische Pumps von Buffalo in Schwarz. Oh ja: Schwarz und Blau lässt sich heute sehr gut miteinander kombinieren, der Look wirkt gleich edel und elegant. Eine hochwertige große Business-Tasche aus Leder dazu und das Styling ist für wichtige Meetings und Verhandlungen so stilvoll, dass der Auftritt noch selbstbewusster gelingt. Geleinlagen können übrigens besonders an langen Arbeitstagen die Rettung sein, so lassen sich die Damen High Heels noch länger tragen. Zur Not immer klassische Ballerinas in der Tasche haben. Zur seidigen Bluse wirken übrigens auch Pumps in einer Lackleder-Optik passend, sie greifen den leichten Glanz der Bluse auf. An kühlen Tagen lässt sich zu diesem Outfit einfach ein dunkelblauer, taillierter Wollmantel hinzufügen und eine blickdichte, schwarze Strumpfhose.

Tipp: Damit der Gang auf Heels nicht zur wackeligen Angelegenheit wird: Üben – wer es nicht gewohnt ist, auf hohen Schuhen zu laufen, der sollte immer wieder zuhause üben. Auf High Heels sicher zu laufen braucht ein bisschen Routine. Wer geübt hat, wirkt einfach sicherer! Außerdem auf die richtige Größe achten, schließlich ist der richtige Halt in den Schuhen sehr wichtig, um gut darin laufen zu können.

Seite 1 von 2
:

Schuhe mit Wow-Faktor – Buffalo High Heels

Die Schuhe von Buffalo London machen Eindruck. Sie wirken immer feminin, sehr stylisch und zeigen wie sexy Schuhe sein können. Während das Label mit Plateau-Schuhen richtig bekannt wurde, sind es seit Jahren High Heels von Buffalo, die immer beliebter werden. Angesagte Designs, aber auch klassische Modelle überzeugen genauso, wie die besonders hochwertige Qualität zu einem bezahlbaren Preis. Buffalo High-Heels geben eigentlich so gut wie jedem Look einen gewissen Wow-Faktor. Dabei ist der Tragekomfort besonders hoch und bei welchen Schuhen ist das Damen wichtiger als bei zentimeterhohen Heels? Klassische Pumps oder Plateau Pumps, Riemchensandaletten, hohe Stiefeletten oder Overknee-Stiefel mit hohem Absatz – die verschiedenen Modelle und Designs sind so vielfältig bei Buffalo Schuhen, dass für jeden Geschmack, jeden Anlass und jede Jahreszeit garantiert das perfekte Paar High Heels dabei ist. Die Auswahl bei dress-for-less im Shop online ist besonders groß. Jetzt die schönsten Modelle zu Sale Preisen entdecken. Übrigens: Neben flachen Stiefeln und Sandalen, Sneakern und Ballerinas für Damen, gibt es mittlerweile auch die Kategorie Herrenschuhe von Buffalo. Natürlich auch bei dress-for-less im Shop.

Die perfekten High Heels –  jetzt Buffalo Schuhe im Sale entdecken

Wir lieben die hohen High Heels der Marke Buffalo – Boots, Pumps, Stiefel, Stiefeletten, Sandaletten, in allen Farben und gerne mit Glitter-Effekt, in Veloursleder-Optik oder im Metallic-Look. Die Buffalo High-Heels sind einfach zum Verlieben. Bei dress-for-less im Online-Shop gibt es eine große Auswahl der schönsten Modelle im Sale bis zu 70 % reduziert. In unserem Outlet sind natürlich auch Sneaker, Sandalen und Buffalo Ballerinas zu günstigen Preisen zu finden. Neben den Sale Preisen in unserem Shop unbedingt auch von der schnellen Lieferung und der Option auf kostenlose Retoure profitieren.

3 Lieblingslooks mit Buffalo High Heels

High Heels sorgen durch die hohe Absatzhöhe wie von selbst direkt für eine sehr feminine Silhouette, der Gang wird weiblicher, das Gefühl gleich eine andere Präsenz zu haben, sorgt für einen Schub an Selbstbewusstsein. Damen lieben High-Heels, gerade für festliche Anlässe, aber auch für Momente bei denen wir uns selbst das gewisse Etwas wünschen. Wir haben drei Lieblingslooks zusammengestellt, die im Zusammenspiel mit Buffalo High-Heels garantiert uns stilvoll, attraktiv und perfekt gestylt wirken lassen.

Zum Dinner mit High-Heel Sandaletten von Buffalo

Das Kleine Schwarze, also ein kurzes schwarzes Kleid ist immer die perfekte Wahl für ein schickes Dinner. Aus Chiffon mädchenhaft-verspielt oder aus einem eng anliegenden Stretch-Material, hauptsache es entspricht dem eigenen Stil. Dazu passen Buffalo-Sandaletten in Nude, eventuell mit Riemchen, wahnsinnig gut. Eine passende Clutch wirkt als Tasche für den Abend stilecht. Je nach dem wie schick das Ambiente ist, lässt sich zu diesem Styling eine Lederjacke tragen oder eben, etwas glamouröser ein kurzes Paillettenjäckchen.

Zum Sommerfest 

Ein zartes Chiffonkleid mit floralem Muster kann einen coolen Bruch vertragen. Um das Styling mit rosafarbenen, braunen oder beigen High-Heels nicht zu schlicht wirken zu lassen, kann ein Metallic Ton das besondere Etwas gehen. Wir empfehlen spitze Pumps in Silber oder Gold. Eine lässige Jeansjacke gibt zusätzlich einen entspannten Bruch zum feinen Kleid. Eine passende silberne Clutch bringt wieder mehr Festlichkeit. Mit diesen Zutaten wirkt der Look ganz detailliert, stilvoll und eben besonders.

Im Job Buffalo High-Heel Pumps

Zum leicht ausgestellten, schwingenden Rock in dunkelblau eine seidige blaue Bluse und dazu klassische Pumps von Buffalo in Schwarz. Oh ja: Schwarz und Blau lässt sich heute sehr gut miteinander kombinieren, der Look wirkt gleich edel und elegant. Eine hochwertige große Business-Tasche aus Leder dazu und das Styling ist für wichtige Meetings und Verhandlungen so stilvoll, dass der Auftritt noch selbstbewusster gelingt. Geleinlagen können übrigens besonders an langen Arbeitstagen die Rettung sein, so lassen sich die Damen High Heels noch länger tragen. Zur Not immer klassische Ballerinas in der Tasche haben. Zur seidigen Bluse wirken übrigens auch Pumps in einer Lackleder-Optik passend, sie greifen den leichten Glanz der Bluse auf. An kühlen Tagen lässt sich zu diesem Outfit einfach ein dunkelblauer, taillierter Wollmantel hinzufügen und eine blickdichte, schwarze Strumpfhose.

Tipp: Damit der Gang auf Heels nicht zur wackeligen Angelegenheit wird: Üben – wer es nicht gewohnt ist, auf hohen Schuhen zu laufen, der sollte immer wieder zuhause üben. Auf High Heels sicher zu laufen braucht ein bisschen Routine. Wer geübt hat, wirkt einfach sicherer! Außerdem auf die richtige Größe achten, schließlich ist der richtige Halt in den Schuhen sehr wichtig, um gut darin laufen zu können.